Leserinnen

Samstag, 3. Februar 2018

Gratisanleitung/ Häkelanleitung: Pfiffigstes Osterlamm namens Rosalie




Gratisanleitung für Rosalie, das Osterlamm

Nachtrag, 13.05.2018: Bin endlich wieder online, hoffe, dass es so bleibt und "verfluche" derweil Vodafone.

Die Urheberschaft liegt bei Pfiffigste

Die Anleitung steht nur für Deinen persönlichen Gebrauch zur Verfügung, wer Handel mit den gehäkelten Objekten treiben möchte, benötigt eine Genehmigung von mir.

Bitte genieße zuerst das Video, diesmal fügte ich Detailfotos ein, die beim Zusammensetzen ein wenig helfen können!!!






Sonntag, 24. Februar 2013
Diese Anleitung entstand nach einer Idee von Pfiffigste.


Du darfst die gehäkelten Rosalie-Lämmer nicht verkaufen, auch diese Anleitung nicht. Du darfst Rosalie nur verschenken.


Angaben zu Wolle und Häkelnadel
Nadel: 2mm
Wolle: 2,5 - 3,5, Baumwolle, 3,0 - 4,0 Mille Fili und
Kid Mohair, 3160 - Wolle Rödel: 80% Mohair, 20% Polyester, Konditioniert, 100m/ 25g, 4,5 - 5,0
Bitte benutzt für die Mohairanteile auf keinen Fall Baumwolle oder eine andere Wolle, das Lamm würde dadurch eventuell doch sehr anders aussehen.




Die Häkelschrift


Farbschema
Farbe 1: Natur, für den vorderen Kopf, Hände, Füße, Baumwolle: Mille Fili
Farbe 2: Natur, hell oder Weiß für die Augen, Baumwolle: Mille Fili
Farbe 3: Naturweiß, Mohair
Farbe 4: Rosa für das Blümchen, Baumwolle: Catania



Weil eine Regulierung der Häkelfestigkeit für diese Anleitung gefordert ist, denke ich, dass sie nicht für Häkelanfängerinnen geeignet ist.

Häkelfestigkeit 1: Mohair: Locker mit Nadel 2,0
Häkelfestigkeit 2: Übergang von Mohair zur Baumwolle: Locker, anschließend fester werdend
Häkelfestigkeit 3: Baumwolle: Fest und regelmäßig


Allgemeine Hinweise: Gehäkelt wird in Spiralen ohne Rundenabschluss. Jeder Zählpunkt steht für eine Runde, falls nicht anders angegeben. Hilfreich ist es, den Anfangsfaden lang zu lassen und nach jeder Runde als Häkelmarker einzuhäkeln. Dies erleichtert das Abhäkeln der Rapporte (siehe Pfiffigstes Videotutorial, Blog, rechtes Menü). Wenn Du Sicherheitsaugen einplanen möchtest, dann solltest Du selbst herausfinden, wann diese zu bedenken sind. Habe nur Halbperlen à 6 mm verwendet und aufgeklebt.



Rosalie, das Osterlamm

Teil 1

Kopf
1. Mohair: Häkele locker, damit die 2er Nadel die Mohairfäden ziehen kann: Schließe 3 LM mit KM zum Ring.
2. Häkele 6 FM in den LM-Ring (6).
3. Jede 2. vd (9).
4. FMRD.
5. Jede 3. vd (12).
6. Jede 4. vd (15).
7. 2 FMRD - Runden mit nur festen Maschen.
8. Wollwechsel, Natur, Baumwolle: Locker häkeln, damit kein Knick im Häkelwerk entsteht!!!: Jede 5. vd (18).
9. FMRD, fortlaufend immer ein wenig fester werden.
10. Jede 6. vd (21).
11. FMRD.
12. Jede 7.vd (24).
13. Jede 8. vd (27).
14. FMRD. Hier erreichte ich meine normale Häkelfestigkeit, fest und regelmäßig.
15. Jede 9. vd (30).
16. 3 FMRD.
17. Jede 6. A (25). Lasse hier bitte wirklich die Maschen aus, anstatt 5. und 6. zusammen abzumaschen.
18. FMRD.
19. Jede 5. A (20).
20. Stopfen: Beim Stopfen den Mohairanteil nicht beulig werden lassen, nicht zu fest stopfen!!! Der zieht sich wirklich sehr. :-D
21. 2. A, jede 4. A, restl. = FM (15).
22. Nachstopfen.
23. Jede 3. A (10).
24. Nachstopfen!
25. Nähe das Loch zu.



Teil 2

Teil 2 findest Du in diesem Video:







Teil 3

Schwänzchen
1. Mohair: Schließe 3 LM mit einer KM zum Ring. Häkele 6 FM in den LM-Ring (6)
2. Jede 3. vd (8).
3. FMRD.
4. Lasse nur die 1. aus (7).
5. Lasse nur die 1. aus (6).
6. Nähe das Schwänzchen mit dem Endfaden an!

Augen, 2 x
1. Natur, hell oder Weiß: MR 8.
2. Nähe die MR 8 mit Anfangsfaden und Endfaden an. Sie stoßen aneinander.
3. Klebe noch Halbperlen à 6 mm auf die MR 8.

Ohren, 2 x
1. Mohair: In Reihen: 5 LM, WLM (Wendeluftmasche).
2. 5 LM, WLM.
3. 2 FM, 1 VD, 2 FM, WLM.
4. 6 FM, WLM.
5. 2 FM, 1 VD, 3 FM, WLM.
6. 7 FM, WLM.
7. Lege die Ecken der kurzen Seite zusammen, und vernähe sie, sowie zugehörige kurze, jetzt doppellagige Kante, nähe noch mit wenigen Stichen einen kleinen Teil der offenen langen Kanten zusammen. Unten bleibt das Ohr offen. Nähe das Ohr dann am Kopf fest, natürlich auch das 2. Ohr.

Blümchen
1. Rosa: Lege die Schlaufen für den MR, ziehe ihn nicht zu.
2. Häkele 5 x in den offenen MR: *3 LM, in die 2. davon = 1/2 STB, in die 1. davon = 1 KM, 1 KM um den offenen MR.*
3. Ziehe dem MR zu!
4. Ahhh, ich hatte noch vor, eine Perle ins Zentrum zu setzen, hab ich nun vergessen. :-D
5. Nähe das Blümchen oben an einem der Ohren fest.

Arme, 2 x
1. Natur: MR 6.
2. Jede 2. vd (9).
3. FMRD.
4. Lasse nur die letzte aus (8).
5. Lasse nur die vorletzte aus (7).
6. Lasse nur die letzte aus (6).
7. Mohair: 12 FMRD.
8. Nähe die Arme am Körper fest.

Beine, 2 x
1. Natur: MR 6.
2. Jede vd (12).
3. FMRD.
4. Jede 6. auslassen (10).
5. Lasse nur die 3. aus (9).
6. Lasse nur die 3. aus (8).
7. Lasse nur die 3. aus (7).
8. Mohair: 16 FMRD.
9. Nähe die Beine am Körper fest.


Bitte schicke mir doch mal ein Foto, hier ist noch ein wenig Platz ...


Gratisanleitung/ Häkelanleitung: Pfiffigstes Osterlamm namens Rosalie

Gratisanleitung für Rosalie, das Osterlamm Nachtrag, 13.05.2018: Bin endlich wieder online, hoffe, dass es so bleibt und &quo...