Montag, 20. November 2017

Gratisanleitung/ Häkelanleitung: Pfiffigstes Osterhase














Gratisanleitung für Pfiffigstes Osterhasen

Die Urheberschaft liegt bei mir, Stephanie Mark.

Die Anleitung steht nur für Deinen persönlichen Gebrauch zur Verfügung, wer Handel mit den gehäkelten Objekten treiben möchte, benötigt eine Genehmigung von mir.

Am besten erreichen könnt Ihr mich über meine Facebookseite (Pfiffigstes Allerlei Häkeln). Diese könnt Ihr abonnieren und liken, mich dort per PN oder über die Kommentarfunktionen anschreiben.



****************************************************

Wenn Du nicht häkeln kannst, nicht häkeln möchtest, keine Zeit hast, den Hasen selbst zu häkeln, dann kannst Du ihn hier für einen angemessenen ...


          ...  Preis von 17,00 Euro häkeln lassen und kaufen.


Pottblag - handmade with love



Christine Kanthofer häkelt auf hohem Niveau, setzt die Anleitung genau so um, wie sie gedacht ist. Schau selbst ... Das sieht doch super aus!





                                      Vorbestellungen und individuelle Wünsche sind möglich.


*************************************************


 Bitte genieße zuerst das Video, hier findest Du Hinweise für die Näharbeiten.

Die Angaben zu www.pfiffigste.de im Video sind nicht mehr aktuell. 
Die Anleitung findest Du ab jetzt weiter unten in diesem Beitrag.




Erstmalig veröffentlicht: Samstag, 02. Februar 2013

Diese Anleitung entstand nach einer Idee von Pfiffigste/ Stephanie Mark



Angaben zu Wolle und Häkelnadel

Nadel: 2mm

Wolle: 2,5 - 3,5, Baumwolle, Carina oder Catania, 3,0 - 4,0 Mille Fili

Einen tollen Kuschelpilz für den Osterhasen findest Du hier: Klick. findes Du hier!!! (Klick!!!)</a><p><p>

Pfiffigstes Häkelbegriffe bzw. Häkelabkürzungen mit Erklärungen habe ich inzwischen rechts im Blogmenü verlinkt.

Oder Du findest sie hier:
Klick.


Die Häkelschrift

Farbschema


Farbe 1: Beige oder Natur  für den Körper, Kopf, Ohren, Arme, Beine: Baumwolle: Mille Fili: 5991

Farbe 2: Natur hell für die Augen, Hände, Füße:  Baumwolle: Mille Fili: hellerer Ton als Obiger

Farbe 3: Natur dunkel für die Nase und den Schwanz: Baumwolle: Catania

Häkelfestigkeit: Eher fest und regelmäßig.


Teil 1


Der Kopf mit Nase

Allgemeine Hinweise: Gehäkelt wird in Spiralen ohne Rundenabschluss. Jeder Zählpunkt steht für eine Runde, falls nicht anders angegeben. Hilfreich ist es, den Anfangsfaden lang zu lassen und nach jeder Runde als Häkelmarker einzuhäkeln. Dies erleichtert das Abhäkeln der Rapporte (siehe Pfiffigstes Videotutorial, Blog, rechtes Menü). Wenn Du Sicherheitsaugen einplanen möchtest, dann solltest Du selbst herausfinden, wann diese zu bedenken sind.

1. Beige oder Natur: MR6 (6).
2. 6VD (12).
3. *1FM, 1VD* (18). - Maschen zwischen den Sternchen werden bis zum Rundenende wiederholt. VD = verdoppelte Masche.
4. *1VD, 2FM* (24).
5. FMRD (24). FMRD = Runde mit nur festen Maschen.
6. 1FM, 1VD, *3FM, 1VD* + 2FM (30).
7. 4 FMRD. (30).
8. *4FM, 1VD* (36).
9. 2FM, 1VD, *5FM, 1VD* + 3FM (42).
10. 2 FMRD (42).
11. *6FM, 1VD* (48).
12. 5 FMRD (48).
13. Natur hell: FMRD (48).
14. *7FM, 1A* (42).
15. FMRD (42).
16. 3FM, 1A, *6FM, 1A* + 3FM (36).
17. FMRD (36).
18. *1A, 5FM* (30).
19. 3FM, 1A, *4FM, 1A* + 1FM (24).
20. Stopfen.
21. 1FM, 1A, *3FM, 1A* + 2FM (18).
22. Nachstopfen.
23. *2FM, 1A*, bis sich der Kopf schließt.


Nase

1. Natur dunkel: MR 6 (6).
2. 6 VD (12).
3. *3 FM, 1 V3* (18). V3 = verdreifachte Masche = 3 FM in eine Masche.
4. Häkele in jede mittlere der V3 der Vorrunde wieder 1 V3 (24).
5. Häkele in jede mittlere der V3 der Vorrunde aber nun 1 VD (27).
6. FMRD (27).
7. Nutze den Endfaden zum Annähen der Nase. Nähe sie an breiter Kopfseite halb an.
8. Stopfe sie aus, und nähe den Rest der Nase fest.

Sticke mit hellem Häkelgarn: Pünktchen als Sommersprossen, wenn Du möchtest.


Teil 2

Der Körper

1. Beige oder Natur: MR6 (6).
2. 6VD (12).
3. *1FM, 1VD* (18).
4. *1VD, 2FM* (24).
5. 1FM, 1VD, *3FM, 1VD* +  2FM  (30).
6. *4FM, 1VD* (36).
7. 2FM, 1VD, *5FM, 1VD* + 3FM (42).
8. 4FM, 1VD, *6FM, 1VD* + 2FM (48).
9. *7FM, 1VD* (54).
10. 2FM, 1VD, *8FM, 1VD* + 6FM (60).
11. 6FM, 1VD, *9FM, 1VD* + 3FM (66).
12. 2FMRD (66).
13. Jede 11. A = auslassen (60).
14. 2FMRD (60).
15. Jede 15. auslassen (56).
16. 2FMRD (56).
17. Jede 14. auslassen (52).
18. 2FMRD (52).
19. Jede 26. auslassen (50).
20. *9FM, 1A* (45).
21. FMRD (45).
22. Jede 9. auslassen (40).
23. FMRD (40).
24. *7FM, 1A* (35).
25. FMRD (35).
26. *6FM, 1A* (30).
27. 2 FMRD (30). Ab hier immer mal zwischendurch stopfen.
28. *5FM, 1A* (25).
29. *4FM, 1A* (20).
30.     *9FM, 1A* (18).
31. Lasse eine Öffnung, schneide den Faden ab, lasse ihn aber lang stehen. Nutze den Endfaden, um den Körper (folgend beschrieben) am Kopf festzunähen.
32. Drücke die Häkellagen der Öffnung aufeinander, und nähe sie ziemlich weit hinten am Kopf fest. Siehe Foto im Video!!!
Der Kopf lastet auf dem Körper und bleibt beweglich.


Die Arme 2x

1. Natur hell: MR6 (6).
2. 6VD (12).
3. *1FM, 1VD* (18).
4. *1VD, 2FM* (24).
5. Textfehler :-D  Runde bitte ignorieren!!!
6. Folgerunden: Lasse pro folgender Runde an unterschiedlicher Stelle 1FM aus, bis Deine Rundenmaschenanzahl 22FM beträgt (22).
7. Jede 11. A (20).
8. Jede 5. A (16).
9. FMRD (16).
10. Angaben für mehrere Runden: Jede 8. A (14), FMRD (14), Natur dunkel: 12FMRD (14). Du kannst die Arme auch etwas einkürzen, dann häkele doch weniger als 12FMRD!
11. Fülle nur den hellen Bereich mit Füllwatte (Hand).
12. Häkele zur Seitenkante, die kannst Du selbst bestimmen, dann WLM (Wendeluftmasche), 7 FM.
13. Kette ab, lasse einen langen Faden stehen. Nähe damit den 1. Arm mit halber Runde an.
14. Häkele den 2. Arm und verfahre wie mit Arm 1.



Teil 3

Die zwei Füße findest Du im folgenden Video:





Teil 4

Die Ohren 2x

1. Beige, Natur: MR5 (5).
2. 2. und 5. verdoppeln (7).
3. 7. vd (8).
4. FMRD (8).
5. Jede 4. vd (10).
6. FMRD (10).
7. Jede 5. vd (12).
8. FMRD (12).
9. Weitere Runden: Jede 6. vd (14), FMRD, jede 7. vd (16), FMRD ... usw., bis 26 FM erreicht sind.
10. FMRD (26).
11. Weitere Runden: Jede 13. A (24), FMRD (24), jede 12. A (22), FMRD ... usw., bis 10 FM bleiben.
12. FMRD (10).
5. Nähe das Ohr an.


Der Schwanz

1. Natur dunkel: MR6 (6).
2. 6VD (12).
3. *1FM, 1VD* (18).
4. FMRD (18).
5. Jede 6. A (15).
6. FMRD (15).
7. Jede 5. A (12).
8. Fülle, nähe an!


Die Augen 2x


1.  Natur hell: MR8 (8).
2. Schneide den Häkelfaden ab, lasse ihn aber lang stehen. Schließe den MR8 mit einem Stich nach hinten, und appliziere die Augen mit einer Stopfnadel. Sie sitzen vorne mittig, kurz vor den Ohren und stoßen aneinander. Klebe nun 6-mm-„Halbperlen“ auf die hellen MR8, wenn Du keine Sicherheitsaugen einbauen wolltest.




Gratisanleitung/ Häkelanleitung: Pfiffigstes Pflattfischflachfisch, Theodör

11.08.2022 Theodör ist auch als Zombiefisch unterwegs, um Euch zu erschrecken, iss bald ja Geisterfest. Liebe Häklerinnen,  noch immer bin i...