Leserinnen

Montag, 10. Januar 2022

Gratisanleitung/ Häkelanleitung: Pfiffigstes Fäustlinge mit Strickanteilen

 


Nachtrag, die ersten ca. 40 Downloads der Anleitung zeigen noch den Begriff "Sträkeln". - Das habe ich inzwischen geändert. 

Also: Ich bin in den 70er Jahren geboren. Meine Oma und Mutter kannten beide das Wort "Sträkeln". Bei uns in der Familie bezeichnete dies ein Objekt, an dem gehäkelt und gestrickt wurde. Neueren Interneteinträgen zufolge bedeutet Sträkeln aber inzwischen oder seit je her, das konnte ich nicht herausfinden,  eine Häkeltechnik mit bestimmter Häkelnadel oder sogar auch eine Stricktechnik mit Häkelmaschen. Ich las auch, dass Sträkeln das tunesische Häkeln bezeichnet.

Modell 1 besteht nur aus Stäbchen und Muschelmaschen und bildet die Basis der Anleitung (Bild unten mittig)

Modell 2 besteht aus Stäbchen und vorwiegend rechten Strickmaschen (Bild unten links)

Modell 3 ist in der Anleitung nicht mitbeschrieben, besteht aus festen Maschen, Stäbchen, rechten und linken Strickmaschen, dient hier nur zur Motivation, z.B. Tapestry-Häkeln oder auch mal feste Maschen einzubinden (Bild unten rechts)

In meinem Instagram finden sich noch mehr Fotos von den einzelnen Modellen,
es lohnt sich vorbeizuschauen:
https://www.instagram.com/pfiffigste/

***

 Leider kann ich hier im Blog keine PDF-Dateien ablegen, deshalb muss ich Euch umlenken: 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gratisanleitung/ Strickhäkelanleitung: Pfiffigstes Sockenwollefisch

    Ui, ich habe mich sooo gefreut, denn der Sockenwollefisch gefiel den Mädels in meiner derzeitigen Lieblingsfacebookgruppe so ...